Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Caritasverband Rheine e. V. sucht für die Altenwohnanlage Caritas-Elisabethstift zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegeassistenten als Nachtwache (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit (gerne auch als Quereinsteiger)

Die Altenwohnanlage Caritas-Elisabethstift in Wettringen ist eine mehrgliedrige Einrichtung der Altenhilfe. Sie umfasst folgende Angebote: 59 vollstationäre Pflegeplätze, Palliativpflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege, betreutes Wohnen und ein Café. Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Tagesgäste erhalten individuelle Unterstützung zur Führung eines individuellen Lebens.
Sie würden sich zusammen mit einer Examinierten Kraft in der Nacht um unsere 59 Bewohner kümmern.

Unsere Vorteile für Mitarbeitende:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe in der Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen
  • Eine fundierte und strukturierte Einarbeitung
  • Mitarbeit in einem erfahrenen, kollegialen und multiprofessionellen Team
  • Wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Betriebsklima
  • Förderung der beruflichen/persönlichen Weiterentwicklung 
  • Vergütung nach der Anlage 32 je nach Qualifikation P4 oder P6 zu den AVR des Deutschen Caritasverbandes. Nähere Informationen finden Sie in den Faktenblättern                                 
  • Vermögenswirksame Leistungen (VL)
  • Sonderzahlungen, wie z. B.: Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Verzinste Betriebliche Altersvorsorge (KZVK Köln)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B.: „caribike“ (Leasing-Dienstrad) und Gesundheitstage
  • Eine Vielzahl an Vergünstigungen und diversen Benefits
Weitere Vorteile finden Sie hier.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Umsetzung von pflegerischen Aufgaben im Bereich der Grundpflege
  • Gesundheitszustand der PatientInnen Beobachtung
  • PatientInnen mobilisieren
  • Pflegemaßnahmen dokumentieren
  • Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerInnen unterstützen
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Das bringen Sie mit:

  • Eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Engagement, Empathie und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Sorgfältige, kunden- und detailorientierte Arbeitsweise
  • Gute Menschenkenntnisse und ein ausgeprägtes Beobachtungsvermögen
  • Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsstärke und Hilfsbereitschaft

Ihre Ansprechperson:

Katja Tükker
Einrichtungsleitung
Caritas-Elisabethstift
Telefon: 02557 9363-0



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Wir sind offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie auf eine Papierbewerbung zu verzichten und unser Bewerbungsportal zu nutzen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden.
zur Onlinebewerbung
Menschen mit Schwerbehinderung werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Unsere Schwerbehindertenvertretung (SBV) wird im Rahmen des Auswahlprozesses involviert.